Acrylnägel

 

Um Acrylnägel zu modellieren werden zwei Produkte, ein Acryl-Powder und ein Liquid, miteinander vermengt. Diese Mischung bekommt dabei eine gelartige homogene Konsistenz.


Diese Modellagemasse wird mit Hilfe einer speziellen Schablone oder mit Tips auf den Naturnagel modelliert, weshalb wesentlich dünner gearbeitet werden kann, als bei Gelnägel mit Tips. Acrylnägel sind sehr belastbar, sie sind durch ihre besondere Härte sehr viel widerstandsfähiger als Gelnägel.


Acrylnägel härten selbstständig an der Luft aus. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass sich Acrylnägel einfach und schonend für den Naturnagel, mit einem speziellen Acryl-Ablöser, rückstandslos entfernen lassen.